Donnerstag, 28. März 2013

Ostereier mit First Edition

Als ich bei Christine vor einiger Zeit ihren Blogeintrag gelesen habe, dachte ich mir: Irgendwo in Deinem Keller hast Du doch noch Styroporeier. Und tatsächlich, wurde ich im Keller fündig, aber nicht nur Eier habe ich gefunden........sondern gleich auch noch Reisigkränzchen und ein paar Metall-Eimerchen und so entstand dann direkt im Kopf meine Version. Und nun konnte ich sie endlich auch umsetzen :-)


Da ich keine alten Bücher habe, habe ich das Papier "First Edition" genommen. Ein bisschen Häkelband und Federn aus meinem Fundus und dazu noch diese schönen Herzchen von TEDI. Die sehen doch wirklich toll aus, oder?


Habt eine gute Zeit,
nadia

Montag, 25. März 2013

Cola-Flasche mit Flaschenanhänger

Der Bruder meines Mannes hatte Geburtstag. Da er lieber Cola als Wein trinkt, bekam er eine aufgehübschte Colaflasche mit einem Gutschein geschenkt:



Und hier den Gutschein etwas näher:

  
Die passende Karte habe ich einfach mit einer Miniklammer verschlossen und so konnte ich sie über den Deckel "spannen". So sieht es doch gleich viel hübscher aus.


Mein heutiges Stempelset: Frühlingsgefühle.
Meine Stempelfarben: apfelgrün und glutrot.


Habt eine gute Zeit,
nadia



Samstag, 23. März 2013

Pralinen- und Schokoladenverpackung

Heute habe ich eine Pralinen- und Schokoladenverpackung für Euch. Bildqualität leider mal wieder durchwachsen :-( Auch wenn wir nun schon Ende März haben, so habe ich den Entschluß gefasst, nicht immer auf den letzten Drücker zu fotografieren. Denn so kann ich zur Not noch ein weiteres Foto machen. Schlechte Fotos sind keine Werbung für meine Bastelprojekte.



Verwendet habe ich hier Papier aus dem Bunten Basar und in aquamarin, Schmetterlinge in den passenden Farben, Band und Knopf aus dem SAB-Set und noch zwei Schmuckanhänger. Die Ihr hier besser sehen könnten:




Und hier noch eine Männervariante:

















Auf der Schokoladen-Ziehverpackung steht auf dem weißen Fähnchen oben steht "Soviel Freude" und auf dem mangofarbenen "dank dir!".

Habt eine gute Zeit,
nadia




Donnerstag, 21. März 2013

Osterkörbchen in frischen Farben

Heute habe ich ein Osterkörbchen für Euch - ganz schnell gemacht - auch mit Kindern, die nicht so gerne ausschneiden.
Ich habe einfach den Umschlag mit Zierlasche vier Mal ausgestanzt und jeweils eine Seitenlasche abgeschnitten. Dann auf die andere Lasche doppelseitiges Klebeband und aneinander geklebt. Den unteren Teil habe ich nur ineinander geschoben, damit man das Körbchen wieder auseinander falten kann. So kann man es heil bis nächstes Jahr verstauen.


Als Verzierung dienen ein paar Schmetterlinge, ansonsten finde ich aber, daß das Designpapier allein schon so toll ist, daß es da gar nicht mehr viel braucht.




Hier noch eine zweite Variante:





Gefüllt habe ich es nicht mit dem typischen Ostergras, sondern mit cremefarbenen Sisal.

Habt eine gute Zeit,
nadia

Sonntag, 17. März 2013

Glut am Glühen halten.......

Für den runden Geburtstag eines ganz lieben Pfarrers wird ein Glückwunschbuch zusammen gestellt. Und auch ich/wir haben uns nun endlich an unsere Glückwunschseite gemacht. Eigentlich mag ich Layouts gar nicht so, aber wenn ich sie so fertig vor mir sehe: Gefällt mir richtig gut. Meine gewählten Farben sind osterglocke und espresso. Das Stück Designpapier ist aus dem Block "Festival der Vielfalt", die Fähnchen sind aus dem Set "Schachtelgrüße". Dann noch ein bisschen Kordel in espresso und eine Schmuckklammer. Das Kreuz und die Fische sind mit der BigShot und dem eleganten Gitter entstanden.



Und etwas näher:

Erst jetzt beim Hochladen der Bilder sehe ich, daß die Farben doch sehr verfälscht sind. Aber neue Fotos machen geht leider nicht, da ich die Seite schon weitergegeben habe.

Habt eine gute Zeit,
nadia

Dienstag, 12. März 2013

Echte Trostteddies von den Echten Teddy-Tanten

Mein Mann bringt gerade ein Paket zur Post mit 50 echten Trostteddies gestrickt von meiner Mama und mir - denn wir gehören zu den echten Teddy-Tanten. Wer sich über unsere Gruppe einmal informieren möchte klickt einfach hier.


Ihr werdet überrascht sein, wohin unsere Trostteddies alles schon gegangen sind und wieviele im Laufe der Zeit schon Trost gespendet haben. Hierzu gehört auch das Ehrenamtliche Stricken für Frühchen und Sternchen. Warum ich mir auch dafür noch Zeit nehme? Ich bin einfach dankbar so tolle und gesunde Kinder zu haben und möchte hier ein Stück meiner Dankbarkeit zurückgeben.


Habt eine gute Zeit,
nadia

P.S. Spenden in Form von Wolle, alter Bettwäsche, Knöpfen, Spitze und Bänder nehmen wir immer gerne an. Geldspenden oder auch Spenden in Form von Briefmarken für unser Porto natürlich auch :-) Und wer mitstricken möchte, meldet sich einfach bei mir.

Sonntag, 10. März 2013

So bin ich

Schon ganz lange habe ich mir ein neues Foto von mir gewünscht - und am Freitag war es soweit. Ungeplant, nicht gestylt, aber superschön ist es geworden. Da ich es am selben Abend noch in den Händen halten durfte, hätte ich es am liebsten die ganze Zeit nur angeschaut. Ging aber nicht, denn die Aufgabe lautete, es zu verscrappen.




DANKE für mein Foto, liebe Christiane.

Genießt den Tag, habt eine gute Zeit,
nadia


Samstag, 9. März 2013

Klein aber fein


Die Schachteln aus dem Set "Schachtelgrüße" ( zu finden im aktuellen Frühjahrs-/Sommerminikataloges ) sind zwar nicht riesengroß, aber für die Schlüsselanhänger von gestern wie gemacht. Sie passen genau hinein.



Verziert habe ich die Schachtel mit Leinenfaden, Kordel in chili, etwas Leinenband ( aus dem letzten Winterkatalog ) und einem Schmetterling in chili. Stempelfarbe war auch chili auf vanille pur mit den "Famosen Fähnchen". Die Schmetterlingsstanze findet Ihr ebenfalls im aktuellen Frühjahrs/Sommermini.

Habt eine gute Zeit,
nadia

Freitag, 8. März 2013

Schmetterlinge als Schlüsselanhänger

Neulich habe ich eine Karte nachträglich zum Geburtstag bekommen in der stand: Die Zeit rast und wir machen mit.
Ja, so ist es im Moment. Die Tage fliegen nur so dahin und leider steht das Bloggen meist ganz unten auf meiner täglichen to-do-Liste, gleich nach dem Basteln. Und zu beidem komme ich momentan fast gar nicht - leider. Dabei würde es mir echt gut tun. Aber ganz egal. Heute habe ich für Euch eine ganz schnelle Geschenkidee. Ich habe mit der BigShot und der BigShot Form "Zauberhafte Schmetterlinge" Schlüsselanhänger gezaubert. Einfach die Form mit dickem Filz durch die BigShot nudeln. Ich persönlich lege immer noch ein Stück Papier dazwischen, da ich festgestellt habe, daß ansonsten irgendwann doch etwas Filz in der Form "hängen bleibt".

Die Schlüsselringe sind in Herzchenform.

Morgen gibt es die Verpackung zu sehen.

Habt eine gute Zeit - genießt den Weltfrauentag,
nadia